Fotokurs Dresden – Radebeul 20.08.2017

Sinnliche Fotos mit natürlichem Licht

Hast du dich nicht auch schon mal gefragt, wie man so einen schönen luftigen und sommerlichen Look mit einfachen Mitteln hinbekommt. Oder wolltest du schon mal mit einem Modell tagsüber fotografieren, doch das Licht war einfach zu „hart“ und die Schatten im Gesicht zu intensiv?

Das ging mir früher auch manchmal so. Doch jetzt habe ich eine Lösung dafür gefunden.

Ich zeige dir in diesem Fotoworkshop, wie du Licht und Schatten leicht in den Griff bekommst und dadurch wesentlich bessere Bilder machst.

Hinterher kannst du das Beste aus jeder Lichtsituation herausholen.

Gleichgültig, ob 12 Uhr mittags bei knalligem Sonnenlicht, abends bei Gegenlicht oder ob es bewölkt ist. Du wirst das Licht in jeder Situation optimieren können und die Handhabung von Reflektoren, Abschattern und Diffusoren wird dir leicht fallen.

Als Modell für diesen Tag, wird uns die wundervolle Paula zur Verfügung stehen.

Sonntag, den 20.08.2017 von 10:00 – 15:00 Uhr
Preis inkl. MwSt: 179,- Euro
Teilnehmer: 4 – 5 Personen
Ort: Villa Sorgenfrei in Radebeul

Inkl. Modelgage, Locationmiete, Snacks & Getränke.

Los geht es um 10:00 mit einer kleinen Kennenlernrunde und ein wenig Theorie zum einstimmen auf den Fotokurs. Anschließend gehen wir direkt in die Praxis. Während des gesamten Fotokurses stehe ich dir immer zur Seite, sodass jede Frage schnell geklärt werden kann. Da wir in einer kleinen Gruppe arbeiten, kann ich auf jeden Einzelnen individuell eingehen.

Punkte die behandelt werden, bei diesem Fotokurs

  • Wie fotografiere ich sinnliche Portraits mit natürlichem Licht und wie kann ich dieses mit Abschatter, Diffuser und Reflektoren optimieren?
  • Was ist wichtig, bei der Locationauswahl?
  • Wie schaffe ich eine angenehme Atmosphäre um sinnliche Fotografie in der Praxis umzusetzen?
  • Wie bekomme ich eine angenehme Lichtcharakteristik? Wie ist der Umgang mit dem Model?
  • Welche Hilfsmittel eignen sich besonders um das Licht zu lenken und formen?
  • Was kann man machen, um dem Bild mehr Ausdruck und Stimmung zu verleihen?

Nach jeder Shootingrunde gibt es immer eine kleine Pause, wo wir die Ergebnisse besprechen, um die Bildgestaltung zu optimieren.

Du benötigst für den Workshop eine digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera und deine Objektive. Wenn Du Festbrennweiten hast, bringe sie mit. Alles im Brennweitenbereich von 35-85mm ist ideal.

Die auf dem Workshop entstandenen Fotos können für das eigene Fotografenportfolio genutzt werden. Nur die kommerzielle Verwertung (Verkauf, Weitergabe…) der Fotos ist ausgeschlossen. Ein entsprechendes Modelrelease gibt es vor Ort beim Workshop.

Als Lokation dient uns die wunderschöne Villa Sorgenfrei in Radebeul. Es gehört zu den schönsten, historischen Weingütern der Region Dresden-Radebeul, mit einer ca. 7.000 qm große Garten- bzw. Parkanlage, die uns zur Verfügung steht.

Fotokurs Dresden, fotoworkshop dresden, Fotokurs Dresden - Radebeul 20.08.2017, Villa Sorgenfrei, Fotograf dresden, marko borrmann, fotografieren lernen, reflektor©Anke Wolten-Thom

Making-of vom letzten Workshop in der Villa Sorgenfrei

Making-of, fotoworkshop dresden, fotokurs dresden, fotograf

Hier bekommst du einen Eindruck, wie ein Shooting bei mir so abläuft.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Schön das du dich für den Fotokurs Dresden – Radebeul 20.08.2017 interessierst.

Fällt der Fotokurs wegen Unterbelegung oder durch Verschulden des Leiters oder des Models aus, wird der Fotokurs-Beitrag zurückerstattet oder kann auf andere Kurstermine umgebucht werden.

Falls du nicht in einer Gruppe, sondern lieber allein ein Coaching haben möchtest, melde Dich bei mir. Ich helfe Dir gern weiter.

Die endgültige Bestätigung für den Workshop Platz, erfolgt erst nach Geldeingang. Für Workshop Plätze ist nach Ablauf der Widerrufsfrist (vierzehn Tagen) 50% des Kaufpreises fällig. Erscheint ein Teilnehmer nicht zum gebuchten Termin hat er keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Mehr Beiträge laden